Der Porsche „GS 964“
aus der GS Manufaktur im Schwarzwald

Die Komposition

Porsche „GS 964“
ein Apparat für den puren Fahrspaß,
eine Skulptur auf vier Rädern,
ein Erlebnis.

Können Sie sich noch erinnern, als Sie sich das erste Mal Ihrem vierrädrigen Liebling näherten, sich ans Lenkrad setzten und sich riesig freuten, den Zündschlüssel umzudrehen? Das erleben Sie mit dem „GS 964“ in höchster Form. Hier wird Ihnen nichts von Assistenzsystemen abgenommen, die Sie zum Zuschauer auf dem Fahrersitz machen.

Sie erleben das Porsche Fahren neu, mit dem „GS 964“ in seiner ursprünglichen Art, mit der modifizierten Technik der 90er, auf dem mechanisch-technischen Zenit des Automobilbaus.

Nichts regelt hier ab.

Ich wünsche weitere Informationen und eine Testfahrt!

Die Freude am Porsche Fahren bedeutet mit dem „GS 964“ eine innige Erfahrung zu machen. Die Grenzen der Physik und die Grenzen Ihrer Fahrkunst werden hier nicht abgeregelt.

Dieser Spaß bleibt Ihnen in seiner ganzen Dynamik erhalten.

Ein „GS 964“ ist mehr als nur ein Fahrzeug, es ist ein Ausdruck von Freiheit und einer Lebenseinstellung, die es versteht zu genießen. Beim Genuss ist auch Ihre Vernunft gefragt, denn der „GS 964“ überlässt nur Ihnen die Entscheidung für das richtige Maß.

Hier hören Sie noch das, was Sound genannt wird. Und dieser Sound ist nicht Chip-gesteuert. Die GS Manufaktur bewahrt den typischen Porschesound, der noch aus der Maschine kommt.

Die Erhöhung der Motorleistung, Modifikationen des Fahrwerks, ein reduziertes Gesamtgewicht und die Verwendung von Carbon, speziell für Karosserieteile des F-Modells designt, ergeben

einen Apparat der besonderen Art: den „GS 964“.

Einige Bilder wie Ihr „GS 964“ aussehen könnte. Wir beraten Sie gerne. Materialien und Farbe sind frei wählbar.

Der „GS 964“ als C4 ist das perfekte, Kurven liebende Fahrgerät.

Den Spaß des „GS 964“ ist schwer zu beschreiben, man muss es einfach selbst erlebt haben.

Technik

Die Weiterentwicklung des Typ 911 ( bis Baujahr 1988) zum Typ 964 ist als Quantensprung zu bezeichnen.

Das Basisfahrzeug Porsche Typ 964, C2, Leergewicht:  1350 kg

Das Basisfahrzeug Porsche Typ 964, C4, Allrad, Leergewicht:  1450 kg

Beide Typen haben die überarbeitete Bodengruppe mit McPherson Federbeinen vorn, am Heck einstellbare Spiralfedern sowie ABS, Servolenkung, Klima, Airbag und Bremskraftverstärker. Keine Abregelungen.

Die verbaute Technik eignet sich besonders gut für einen noch ungeregelten, puren Fahrspaß. Durch unsere Modifizierung an der Karosserie, Auspuffanlage,  Fahrwerksabstimmung und vieler Baugruppen sowie der Leistungserhöhung des Motors vervielfältigt sich das Fahrvergnügen.

Der 964 C2 nur mit Heckantrieb ist circa 100 kg leichter.

Unsere Empfehlung: Der 964 C4 mit Allrad bietet einen noch größeren Fahrerlebnis in den Kurven.

Unser Carbon F-Modell Design eignet sich auch als Basis für den 993.

Wir sind allerdings der Meinung, dass die für den 993 entwickelte und verbaute Hinterachse zu viel Fahrspaß vernichtet.

Wir erfüllen Ihre Wünsche

Die GS Manufaktur geht gerne und engagiert auf Kundenwünsche ein.

Jeder „GS 964“  ist ein eigenständiges, mechanisches, formvollendetes Meisterwerk.

Sie bestimmen individuell

die Leistung des Motors
den Klang des Motors
die Bremsanlage (original verbaut oder modifiziert)
das Fahrwerk (hart oder mittel bis sanft)
die Innenausstattung in Farbe und Material
die Außenlackierung.

Auch nach Wunsch modernste Kommunikation.

Der von Ihnen mitgestaltete Porsche „GS 964“ existiert nur ein Mal auf dieser Welt.